suchen

Unterkunft suchen

2 Erwachsene

Zimmer 1

Carinthischer Sommer

Eines der bedeutendsten Musikfestivals in Villach und rund um den Ossiacher See

Tauchen Sie ein in die musikalische Welt des Carinthischen Sommers und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre in den vielfältigsten Spielstätten. Der Carinthische Sommer lockt seit 1969 Jahr für Jahr im Juli und August Künstler*innen und Musikbegeisterte aus aller Welt nach Kärnten und bietet ein abwechslungsreiches Programm, das seinesgleichen sucht.

Unter dem diesjährigen Motto „ich Narr“ erleben Sie von 14. Juli bis 29. August 2021 Klassik, Jazz und Crossover an eindrucksvollen Spielorten: Lauschen Sie zum Beispiel den Klängen von Emmanuelle Bertrand & Pascal Amoyel in der romantischen Bergkirche Tiffen, feiern Sie mit uns ein prachtvolles Gartenfest bei den Picknick-Konzerten auf Schloss Damtschach oder rocken Sie mit dem Singer-Songwriter Tristan Brusch die Ossiacher See Halle in Steindorf, um nur einige der vielen Künstler*innen des heurigen Festivalsommers zu nennen. Lassen Sie sich, genauso wie über 10.000 andere Besucher*innen auch, in den Bann des Carinthischen Sommers ziehen. Seit 1974 gehört eine Kirchenoper zum festen Bestandteil der Veranstaltungsreihe, häufig wird diese als Auftragsarbeit speziell für den Carinthischen Sommer geschrieben. Nach Helmut Wobisch, Gerda Fröhlich und Thomas Daniel Schlee ist nun Holger Bleck seit dem 1. Jänner 2016 der Intendant des Carinthischen Sommers.

  • Bertrand-Amoyel-(c) Ferdinand Neumueller
  • Picknick-Konzerte (c) Ferdinand Neumueller
  • Tristan Brusch (c) Steffi Rettinger
  • Alle
  • Top-Veranstaltung
  • Top-Tipps Sommer
Ansicht ändern

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick