Carinthischer Musiksalon: Zwei Geiger - eine Zeitreise

Carinthischer Musiksalon: Zwei Geiger - eine Zeitreise

am 14.07.2019 um 11:00 Uhr

Carinthischer Musiksalon: Zwei Geiger - eine Zeitreise

Innerteuchen, Innerteuchen 5

Merken

Christoph Ehrenfellner, Violine & Viola Luka Ljubas, Violine

Ausgewählte Duos und Werke für Solovioline von: Jean-Marie Leclair, Wolfgang Amadeus Mozart, Béla Bartók, Luciano Berio, Christoph 
Ehrenfellner u. a. 

€ 42 (freie Platzwahl)

Das idyllisch gelegene Klösterle bei Arriach ist ein Kleinod des ländlichen Spätbarocks. Es wurde in der Regierungszeit von Kaiserin Maria Theresia erbaut. Damals lebten hier viel hieronymitische Mönche, die den Auftrag hatten, die in der Umgebung lebenden widerständigen Protestanten zum Katholizismus zurückzubekehren. Aber bereits 1786, im Zuge der josefinischen Reformen, wurde das Klösterle wieder aufgehoben. Vor einigen Jahren wurde das Klösterle durch die Eigentümerfamilie Glaunach liebevoll und nach denkmalpflegerischen Auflagen renoviert. Die kleine Klosterkirche von 1768 ist die Pfarrkirche von Innerteuchen. Sie ist dem Heiligen Kreuz geweiht und besitzt ein Altarbild des bedeutenden Josef Ferdinand Fromiller von 1758. In dieser inspirierenden Atmosphäre präsentieren der vielseitige Geiger, Dirigent und Komponist Christoph Ehrenfellner und der hochtalentierte junge Klagenfurter Luka Ljubas eine musikalische Zeitreise mit ausgewählten klassischen und modernen Werken für Violine.
Eine kulturhistorische Einführung gibt Wilhelm Deuer.
Kuratiert von Barbara Rombach-Kuderna.

Informationen & Karten:
Carinthischer Sommer +43 42 43/25 10 tickets@carinthischersommer.at

Mehr anzeigen

Carinthischer Musiksalon: Zwei Geiger - eine Zeitreise

Innerteuchen 5

9543 Innerteuchen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick