Die Dreigroschenoper

Die Dreigroschenoper

am 26.09.2019 um 19:30 Uhr

Die Dreigroschenoper

Villach, Europaplatz 1

Merken

Stück mit Musik von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Gastspiel des Theaters an der Rott 
 
„Denn die einen sind im Dunkeln
und die andern sind im Licht.
Und man siehet die im Lichte,
die im Dunkeln sieht man nicht.“
Bertolt Brecht

Die Uraufführung des Theaterstücks von Bertolt Brecht und der Musik von Kurt Weill ging als legendärer Erfolg in die Theatergeschichte ein und ist heute so aktuell wie in der Entstehungszeit, den 1920er-Jahren. Brecht kritisiert die zweifelhaften Werte einer bürgerlich-kapitalistischen Gesellschaft, die damals wie heute in Wirtschaftskrisen geführt haben. Die Dreigroschenoper wurde vom Publikum mit großer Begeisterung aufgenommen und gehört heute noch zu den meistgespielten Stücken an deutschsprachigen Theaterhäusern.
 
Auch wenn die Handlung in einem Londoner Stadtteil spielt, der von zwielichtigen Gestalten beherrscht wird, ist das Stück sowohl orts- als auch zeitunabhängig. Thematisiert werden Klassenunterschiede, Korruption und ein permanenter Konkurrenz- und Überlebenskampf, der sich in der Feststellung „erst kommt das Fressen, dann die Moral“ manifestiert.
 
Die Musik von Kurt Weill enthält Elemente des Jazz, der Unterhaltungsmusik sowie Kirchen- und Opernmelodien. Einige der Musiknummern, wie Mackie Messers Moritat oder die Ballade der Seeräuber-Jenny wurden zu Welthits.

18.45 Uhr Einführung zum Theaterabend
 
Die Karten sind im Villacher Kartenbüro Knapp, Freihausgasse 5, 9500 Villach, T 04242 / 27 3 41, in allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen sowie online und an der Abendkasse erhältlich.
 
  • Eintrittspreis: ab € 21,00
  • Weitere Informationen: http://www.villach.at/kultur
  • Veranstaltungsort: Congress Center Villach
  • Veranstaltungsadresse: Europaplatz 1
  • Zeiten 19:30 - 22:00 Uhr
  • Ende: 22:00 Uhr
  • Veranstalter: Villach - Kultur
  • Telefon: 04242 205 3400
  • E-Mail: kultur@villach.at 

Mehr anzeigen

Die Dreigroschenoper

Europaplatz 1

9500 Villach

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick