Im wunderschönen Monat Mai

Im wunderschönen Monat Mai

am 17.05.2020 um 10:30 Uhr

Im wunderschönen Monat Mai

Villach, Kadischenallee 24-26

Merken


Max Tavella – Bassbariton

Clemente Prudencio – Klavier

Maximilian Menzel - Rezitation

Robert Schumann vertonte das gleichnamige Gedicht von Heinrich Heine in seinem Liederzyklus „Dichterliebe“. Die Texte der Dichterliebe beschreiben den Weg vom gefühlvoll überschäumenden Liebeserwachen über den qualvollen Moment des abgewiesen Werdens bis hin zum fast dramatischen Stadium der Depression eines unglücklich Liebenden, der seine Liebe schließlich "begraben" muss. Ähnlich ergeht es dem jungen Brecht in Erinnerungen an Marie A. und in vielen anderen Lieder und Texten von Wolf bis hin zu Rilke. Gemeinsam haben sie das zentrale Thema der Liebe, jedes behandelt auf seine eigene Weise. Ob Schmerz, Freude, Trauer oder Einsamkeit, Liebe hinterlässt viele Spuren.

https://promusica-carinthia.org/veranstaltung/im-wunderschoenen-monat-mai-matinee/

Mehr anzeigen

Im wunderschönen Monat Mai

Kadischenallee 24-26

9504 Villach

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick