jazz.villach.19  Steve Swell / Elisabeth Harnik

jazz.villach.19 Steve Swell / Elisabeth Harnik

am 15.11.2019 um 20:00 Uhr

jazz.villach.19 Steve Swell / Elisabeth Harnik

Villach, Lederergasse 15

Merken

Steve Swell tb
Elisabeth Harnik p

Elisabeth Harnik zählt zweifellos zu den schillerndsten Persönlichkeiten einer jungen österreichischen Impro-Szene. Neben ihren Solo-Arbeiten sind vor allem auch zahlreiche Kooperationen mit österreichischen und internationalen MusikerInnen, wie etwa mit Joëlle Léandre, John Butcher, Gail Brand, Alison Blunt, Clementine Gasser, Gianni Mimmo, Jeff Parker, Michael Zerang, Dave Rempis, Fred Lonberg-Holm oder Ken Vandermark, Marksteine des umtriebigen Wirkens einer ungemein kreativen Musikerpersönlichkeit.

Steve Swell gilt als einer der weltweit besten Posaunisten des Jazz und der frei improvisierten Musik. Er ist Mitglied der New Yorker Jazzszene seit dem Jahr 1975. Er tourte und nahm auf mit einer Reihe von Musikern, reichend von legendären Jazztraditionalisten wie Lionel Hampton und Buddy Rich bis zu den besten Avantgardisten wie Antony Braxton, Bill Dixon, Cecil Taylor u.v.a.

Er nahm als Leader und Co-Leader mehr als 50 Alben auf, daneben noch eine Vielzahl von solchen wo er Mitmusiker war.

Steve Swell ist ein gern gesehener Gast in Villach, er war bereits beim Cimp-Festival und auch bei Einzelkonzerten in der Draustadt.

Die beiden Musiker kennen sich schon lange und das Spiel Klavier / Posaune ist etwas ganz besonderes, das sich für den intimen Rahmen des Kulturhofkeller besonders eignet.

Mehr anzeigen

jazz.villach.19 Steve Swell / Elisabeth Harnik

Lederergasse 15

9500 Villach

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick