LESESTADT: Eine Nacht in der Lesestadt

LESESTADT: Eine Nacht in der Lesestadt

am 13.02.2020 um 18:00 Uhr

LESESTADT: Eine Nacht in der Lesestadt

Villach, Leiningengasse 12

Merken
Eine Nacht in der Lesestadt
Die Lesestadt spätabends erkunden, im Taschenlampenlicht Geschichten erzählen, im Pyjama in der Werkstatt arbeiten, Zähneputzen zwischen Kinderbüchern und ganz viel mehr wird uns in dieser Abenteuernacht einfallen! Am nächsten Morgen gibt’s Frühstück unter einem Baumhaus.

Veranstaltung im Rahmen des „Lesestadt“ Kinderliteratur Festivals Villach.
Das Festival bietet auch heuer wieder eine familienfreundliche Ausstellung rund um das Thema Kinderbuch.
Mit Originalbildern aus den Büchern von Linda Wolfsgruber und Erwin Moser, begehbaren Installationen, Leseecken und Hörspielen.
Ein breites Workshopangebot lädt Kinder ein, eigene Werke zu kreieren, sogar eine raumfüllende Miniaturstadt soll nach ihren Vorstellungen entstehen. Insgesamt bietet das Festivalprogramm über 90 Veranstaltungen für alle Altersgruppen, von Lesungen bis zur Abenteuernacht

VERANSTALTUNGSORT:
Galerie Freihausgasse
Leiningengasse 12
9500 Villach
+43 4242 205 3450

 

ÖFFNUNGSZEITEN der Ausstellung “Lesestadt”:
MI-SA von 9-13 Uhr und 14-18 Uhr

PREIS:
Eintritt frei!WEITERE INFORMATIONEN:
Stadt Villach - Jugendbüro

+43 4242 205 3432

+43 664 602053436

jugend@villach.at

www.ju.villach.at/lesestadt

 

Foto: © Joachim Krenn

Mehr anzeigen

LESESTADT: Eine Nacht in der Lesestadt

Leiningengasse 12

9500 Villach

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick