Petra Traxler-Pilgram

Petra Traxler-Pilgram 'Anspielungen'

am 15.11.2019

Petra Traxler-Pilgram 'Anspielungen'

Villach, Italiener Straße 38

Merken


Anspielungen



„Das
Unbewusste ist gewissermaßen der Mutterboden, aus dem Bewusstsein wächst.“
(Carl
Gustav Jung, Schweizer Psychiater) 



Das
künstlerische Spiel beginnt mit Redensarten. Innere Bilder werden nach außen
gestülpt und mit Worten untermalt. Dieser Prozess wird begleitet von einem
Zwiegespräch zwischen Bewusstem und Unbewusstem, Verstand und Gefühl. Das
Bindeglied sind Assoziationen, Anknüpfungspunkt ist die Außenwelt. Was bleibt
sind Anspielungen – an Gott und die Welt.



Multiple
Bildtitel lenken die Vorstellung in verschiedene Richtungen, können Ausblick
und Anstoß geben und möchten zu einem spannungsgeladenen Dialog einladen.



Die
Künstlerin, Philosophin und Pädagogin Traxler-Pilgram Petra wurde 1966 in
Villach geboren. Sie lebt und arbeitet in Niederösterreich, Wien und liebend
gerne auch in Kärnten.



www.traxler-pilgram.net



www.burn-in.at

Mehr anzeigen

Petra Traxler-Pilgram 'Anspielungen'

Italiener Straße 38

9500 Villach

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick