Sieben schöne Schirme (Lesestadt Festival, 4+)

Sieben schöne Schirme (Lesestadt Festival, 4+)

am 06.02.2020 um 09:30 Uhr

Sieben schöne Schirme (Lesestadt Festival, 4+)

Villach, Freihausgasse

Merken


Sieben schöne
Schirme in sieben Farben – sind sie erst einmal aufgespannt, wecken sie auch
gleich die Phantasie der kleinen Ella: So wird der gelbe Schirm zur leuchtenden
Lampe voll Glühwürmchen, der violette Schirm zur Qualle im Meer oder der grüne
Schirm zur Palme, auf der sich bunte Papageien tummeln. Sieben Episoden laden
kleine und große Leser zum Entdecken, Staunen und Mitspielen ein. Ausgezeichnet
mit dem Kärntner Kinderbuchpreis. 



Über Verena
Schellander:



Geboren 1986 in
Villach. Ausbildung an der Höheren Lehranstalt für Kunst und Gestaltung am CHS
Villach. Studium der Germanistik in Klagenfurt. Tätigkeit im Marketing am
Stadttheater Klagenfurt. Grafikerin und Illustratorin für Werbung und Magazine
(u.a. Red Bull Media House).

Veranstaltung im Rahmen des „Lesestadt“ Kinderliteratur Festivals Villach.

Das Festival bietet auch heuer wieder eine familienfreundliche Ausstellung rund um das Thema Kinderbuch. Mit Originalbildern aus den Büchern von Linda Wolfsgruber und Erwin Moser, begehbaren Installationen, Leseecken und Hörspielen. Ein breites Workshopangebot lädt Kinder ein, eigene Werke zu kreieren, sogar eine raumfüllende Miniaturstadt soll nach ihren Vorstellungen entstehen. Insgesamt bietet das Festivalprogramm über 80 Veranstaltungen für alle Altersgruppen, von Lesungen bis zur Abenteuernacht.

Ausstellungsbetrieb: 19.12.2019-15.2.2020, Mi.-Sa. 9-13 und 14-18 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen, Eintritt frei

Informationen:
villach.at/lesestadt
0664 / 60 205 3436
jugend@villach.at

Mehr anzeigen

Sieben schöne Schirme (Lesestadt Festival, 4+)

Freihausgasse

9500 Villach

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick