Uraufführung -

Uraufführung - 'Auf ewig Dein' von Erik Jan Rippmann

am 19.09.2019 um 20:00 Uhr

Uraufführung - 'Auf ewig Dein' von Erik Jan Rippmann

Villach, Rathausplatz 1

Merken


Ein Abend über Schöpfer und
Erschaffene, eine Begegnung mit einer möglichen Zukunft, in der alles offen
ist.  



Zum  Stück:



In einer möglicherweise nahen
Zukunft bekommt Herr Kleiner Besuch von seiner Psychotherapeutin. Unterstützt
von künstlicher Intelligenz will sie ihm helfen mit all den Problemen
umzugehen, denen sich ein moderner Mensch ausgesetzt wird. Es entspinnt sich
eine intime Begegnung, die auch der Frage nachgeht, warum der Mensch immer schon
in der Lage sein wollte, etwas Neues zu schaffen. Und die spannende Frage steht
im Raum, ob das Menschliche künstlich oder das Künstliche menschlich wird -
 ob man das wohl noch unterscheiden kann?  



Wir Menschen sind das einzige
Geschöpf, das an sich selbst nicht Genüge finden kann und ein Verlangen
verspürt, über sich hinauszukommen und an sich und seinen Projektionen zu
wachsen. Golems, Übermenschen, Homunkuli, Androiden oder die Gentechnik
begleiten unseren Weg in der Evolution. Zuletzt setzte Künstliche Intelligenz
neue Maßstäbe im Streben nach unserem unstillbaren Bedürfnis, uns in unserer
schöpferischen Selbstverwirklichung einen Gefährten, einen selbst kreierten
Verbündeten nach unseren eigenen Vorstellungen zu erschaffen. 



Regie: Erik Jan
Rippmann, Schauspiel: Katrin Ackerl
Konstantin, Martin Geisler.



Bühnenbild
& Puppen/Schauspiel:
Claudia Six

Mehr anzeigen

Uraufführung - 'Auf ewig Dein' von Erik Jan Rippmann

Rathausplatz 1

9500 Villach

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick