Führungen  durch das Villacher Fahrzeug- & Radiomuseum

Führungen durch das Villacher Fahrzeug- & Radiomuseum

am 15.11.2019

Führungen durch das Villacher Fahrzeug- & Radiomuseum

Villach Zauchen, Ferdinand-Wedenig-Straße 9

Merken


Täglich von 10-12 und 14-16 Uhr, Sommermonate 10-18 Uhr

Führungen ab 10 Personen möglich!

Unser Museum erzählt die Geschichte von den Träumen und
Visionen der Motorisierung in den 50er-Jahren.



Vorher ging es mit der Bahn oder dem Bus in die
Sommerfrische, später mit dem ersten eigenen Vehikel, wo auch das Fernweh
begann, selber an die Grenze oder ans Meer zu fahren. Unabhängigkeit, Freiheit
und Prestige – all das steckte im Traum vom eigenen Fahrzeug. Diese
Alltagsfahrzeuge von damals sind nun unsere Oldtimer von heute. 260 Stück von
1927 – 1990! z.B.: Goggomobil, Lloyd, Fiat Topolino, NSU Prinz, BMW Isetta, Steyr
Baby, der Willys Jeep ist auch dabei, Porsche 912, Borgward
Arabella, die Ente, Vespa, Lambretta, Heinkel, Horex, KTM, Lohner 98-200 Lohner
Sissy, NSU, Zündapp, Rumi, Moto-Guzzi, viele Puch Motorräder, Autos und vieles
mehr.



Das Museum wurde 1987 in Villach an der Draupromenade
eröffnet. Nach 20 Jahren 2007 hatten wir in Villach-Zauchen ein größeres
Gebäude mit 1000 m2 errichtet und 2015/16 um das doppelte vergrößert. Darin ist
eine neue Ausstellung mit hunderten alten Radios, Fotoapparaten und Filmgeräten
(8 und 16 mm).

Mehr anzeigen

Führungen durch das Villacher Fahrzeug- & Radiomuseum

Ferdinand-Wedenig-Straße 9

9500 Villach Zauchen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick