Burgrunde Faakersee

Rennrad

Informationen zur Tour

Kurze Rennradrunde in der Umgebung des Faaker See - eindrucksvolle Ausblicke auf den See inklusive.

Mehr anzeigen

Empfehlung

Der Aichwaldsee ist definitv einen kurzen Abstecher wert - ein schöner, idyllischer Natursee! Traumhafte Ausblicke Richtung See und Naturpark Dobratsch bietet auch die Burgarena Finkenstein.

Mehr anzeigen

Empfohlene Ausrüstung

Rennrad, Werkzeug & Trinkwasser

Mehr anzeigen

Wegbeschreibung

Von der Tourismusinformation in Faak geht es über die Dietrichsteiner Straße bis zum Strandbad Faak. Den See entlang und bei den Campingplätzen vorbei kommt man nach Ledenitzen und fährt am Hotel Mittagskogel vorbei Richtung Aichwaldsee. Dann weiter zum Martinihof und über die Outschena Richtung Westen zur Burgarena Finkenstein, wo man einen traumhaften Blick auf den Faaker See genießen kann. Der nächste Teil der Strecke führt bergab Richtung Finkenstein und vorbei am Kanzianiberg. Vor der Bundesstraße nach Finkenstein, links Richtung Goritschach abbiegen. Der weitere Weg führt oberhalb des Golfplatzes Finkenstein in die kleine Ortschaft Techanting und dann nach Susalitsch, St. Job, Korpitsch und Hart. Weiter geht es parallel zur Eisenbahn durch Fürnitz zurück Richtung Gödersdorf und dann nach Höfling bei Finkenstein. Durch die Ortschaft Finkenstein geht es auf die Faaker See Straße weiter nach Latschach. Nach dem Kulturhaus biegt man links ab und fährt über den Weinberg zurück zur Tourismusinformation in Faak.

Mehr anzeigen

Parkmöglichkeit

Es sind genügend Parkplätze vor der Tourismusinformation Faak vorhanden.

Mehr anzeigen

Öffentlicher Verkehr

Faak ist mit den Postbussen und den Zügen der ÖBB erreichbar.

Mehr anzeigen

Sicherheitsinformationen

Phasenweise ist der Asphalt nicht ganz glatt - wir bitten um Vorsicht.

Mehr anzeigen

Weitere Information

Phasenweise ist der Asphalt nicht ganz glatt - wir bitten um Vorsicht.

Mehr anzeigen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick