Die Knappentour | nock/bike

Rennrad

Informationen zur Tour

Für alle mit eisernen Wadl`n eine wunderschöne und abwechslungsreiche Runde durch das bekannteste Bergbaugebiet Kärntens „Bleiberg“.

Mehr anzeigen

Wegbeschreibung

Vom Lindenhof in Feld am See aus radeln wir entlang des Brennsees und des Afritzer Sees, bis das Tal enger wird. In der Klamm halten wir uns bei der Abzweigung nach Arriach rechts und radeln das Gegendtal hinaus bis kurz vor Treffen. Da biegen wir scharf nach rechts – über die Brücke - ins Krastal ein. Das verkehrsarme romantische Tal ist ideal für Rennradfahrer und es geht vorbei an zwei mächtigen Steinbrüchen bis ins Drautal. In Puch halten wir uns links entlang der Drau nach Rennstein. Wir überqueren die Drau und bei der ersten Abfahrt danach geht es in Richtung Villach. Durch den Kreisverkehr in Richtung Zentrum über eine kleine Brücke. Nach der Tankstelle geht es rechts weg nach Bad Bleiberg. Die Straße steigt merklich an und windet sich immer weiter in das enger werdende Tal. An Heiligengeist vorbei geht es in den heutigen Kurort Bad Bleiberg mit dem bekannten Bergbaumuseum Terra Mystika. Weiter geht es durch den Windischgraben nach Labientschach und bei der Bushaltestelle nach rechts nach St. Georgen. Weiter nach Kerschdorf, tratten und steil ansteigend über die Windische Höhe nach Kreuzen und nach Nickelsdorf. In Nickelsdorf an der Haltestelle links nach Paternion, über die Drau nach Ferndorf und über den Glanz nach Döbriach an den Millstättersee. Von dort aus sind es nach dieser letzten Bergwertung für den heutigen Tag nur mehr wenige flache Kilometer nach Feld am See.

Mehr anzeigen

Parkmöglichkeit

Öffentliche Parkplätze vorhanden

Mehr anzeigen

Weitere Information

Mehr anzeigen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick