Freizeit-&Radsprinter Hohe Tauern

Radfahren

Informationen zur Tour

Vom See in die Berg`

Ab 30. Mai bringt dich der Freizeit- & Radsprinter 2 x täglich von Villach direkt in den Nationalpark der Hohen Tauern nach Mallnitz. Es ist dies ein perfektes, familienfreundliches und durchaus attraktives Tages-Angebot für alle Wanderer und Radfahrer.

Mehr anzeigen

Empfehlung

www.touren.kaernten.at

Fahrkarten und Radreservierung unter www.oebb.at

weitere Rad- und Wandertouren in Kärnten: www.touren.kaernten.at

Besucherzentrum Mallnitz: https://www.besucherzentrum-mallnitz.at/de/

Wasserbrunnen entlang der Radwege: https://trinkbrunneninktn.at

Mehr anzeigen

Empfohlene Ausrüstung

Mallnitz liegt auf 1200m Seehöhe, daher bitte etwas wärmere Kleidung mitnehmen.

Rad: Trekkingrad ist das ideale Rad für die Strecke

Mehr anzeigen

Wegbeschreibung

Mit den Zug von Villach 2x täglich nach Mallnitz und retour.

Radweg: von Mallnitz die rasante Abfahrt hinunter nach Obervellach, dort dem beschilderten und gut ausgebauten Mölltalradweg (R8) bis Möllbrücke folgen. In Möllbrücke dann auf den 5 Stern-Drauradweg bis nach Villach folgen.

Mehr anzeigen

Parkmöglichkeit

In Mallnitz am besten im Ortszentrum bzw. direkt am Bahnhof Mallnitz.

Mehr anzeigen

Öffentlicher Verkehr

Am besten aus allen Kärntner Regionen mit dem Zug nach Villach, von dort 2x täglich nach Mallnitz zum Wandern, oder von dort wieder mit Rad oder Zug retour

Mehr anzeigen

Sicherheitsinformationen

Der Möll- und Drauradweg sind zum größten Teil als eigenständige Radwege geführt. Bitte Vorsicht bei der Abfahrt von Mallnitz nach Obervellach(schnell, offene Strasse).

Alternative: die alte Bahntrasse von Mallnitz nach Obervellach.

Mehr anzeigen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick