Mountainbike Tour zur ehemaligen Annahütte (Nr. 25)

Mountainbike

Informationen zur Tour

Mountainbike Tour hinauf zur ehemaligen Annahütte (nicht bewirtschaftet).

Mehr anzeigen

Empfohlene Ausrüstung

Helm, Wasser und geeignetes Mountainbike.

Mehr anzeigen

Wegbeschreibung

Diese schwere und anspruchsvolle Strecke geht von Faak nach Ratnitz und von dort über die Altfinkensteinerstraße hinauf Richtung Outschena. Der Forstweg zieht unter ständigem Höhengewinn mit einzelnen Serpentinen den Hang entlang aufwärts und nähert sich immer mehr einem Bach an. Schließlich überquert man den Bach und radelt dann ständig die weiteren Kehren hinauf. Im oberen Teil bewegt man sich auf einem neuen Forstweg. Schließlich erreicht man mit der Annahütte den höchsten Punkt der Tour. Über die Aufstiegsroute geht es zurück hinunter nach Faak. Man kann aber auch eine 3-Länder MTB Tour machen und nach Kranjska Gora (SLO) abfahren. Von dort geht es entweder über den Wurzenpass oder über Tarvis (IT) wieder zurück zum Faaker See. (Die 3-Länder MBT Tour erstreckt sich über 84km).

Mehr anzeigen

Parkmöglichkeit

Gegenüber von der Tourismusinformation Faak am See sind genügend Parkplätze vorhanden.

Mehr anzeigen

Öffentlicher Verkehr

Faak ist gut mit den Postbussen und Zügen der ÖBB erreichbar.

Mehr anzeigen

Sicherheitsinformationen

Aus Rücksicht auf Wanderer wird die Mountainbikeroute getrennt vom Wanderweg geführt. Aber auch am Forstweg sind die Biker nicht alleine unterwegs, gerade bei der Abfahrt sollte man dies bedenken.

Mehr anzeigen

Weitere Information

Aus Rücksicht auf Wanderer wird die Mountainbikeroute getrennt vom Wanderweg geführt. Aber auch am Forstweg sind die Biker nicht alleine unterwegs, gerade bei der Abfahrt sollte man dies bedenken.

Mehr anzeigen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick