Nockalmrunde – Variante über Treffling, Obermillstatt

Rennrad

Informationen zur Tour

Die Nockalmrunde ist der Tipp für Roadbike-Begeisterte. Die Originaltour der Profis des „Kärnten Radmarathon Bad Kleinkirchheim“ führt Sie u.a. auf die Nockalmstraße, durch das Biosphärenparkgebiet und vorbei am Millstätter See.

Mehr anzeigen

Wegbeschreibung

Man startet in Richtung Zirkitzen, am Golfplatz vorbei und an der Kreuzung bei km 6,77 nach links bis nach Ebene Reichenau. Auf der Bundesstraße B 95 weiter und bei der Gabelung km 14,25 nach links - Beginn Nockalmstraße. Bei km 17,64 passiert man die Mautstelle und bei km 26,8 erreicht man das erste Etappenziel, die Glockenhütte.

Bei km 36,03 fährt man am Karlbad vorbei und mit der Ankunft an der Eisentalhöhe (40,13) erreicht man den höchsten Punkt dieses Rundkurses. Nun geht es abwärts, vorbei an der Mautstelle (km 48,17), an der nächsten Kreuzung bei km 48,37 links bis nach Kremsbrücke.

Vor der Kirche in Kremsbrücke (km 58,34) nach links Richtung Spittal, entlang der B 99 bis nach Gmünd, hier im Kreisverkehr (km 68,5) Richtung Landfraß/Perau. Nun geht es weiter durch Perau bis nach Treffling, der Hauptstraße folgen, vorbei an der Burg Sommeregg, an der Kreuzung mit der Obermillstätter Landstraße (km 80,2) nach links. Es geht durch Tangern (km 81,1), Laubendorf (km 83,6), Obermillstatt (km 86,57), Lammersdorf (km 87,9) und Sappl (km 89,8) nach Dellach.

An der Kreuzung vor dem Gasthaus Brugger (km 91,4) nach links weiter auf dem Radweg, diesem bis Döbriach folgen, weiter nach Radenthein und im Kreisverkehr bei km 99,7 Richtung Bad Kleinkirchheim/Turrach. Es folgt der letzte Anstieg zurück nach Bad Kleinkirchheim, Tourismusinformation (km 107,98)

Empfehlung: mit Rennrad, idealer Weise mit 3 Kettenblättern vorne.

Mehr anzeigen

Parkmöglichkeit

Öffentlicher Parkplatz

Mehr anzeigen

Öffentlicher Verkehr

Bus

Mehr anzeigen

Weitere Information

Mehr anzeigen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick