Rundwanderung Haidenbach

Wanderung

Informationen zur Tour

Von Haidenbach in Gnesau über die Lichteben zurück nach Haidenbach.

Mehr anzeigen

Empfehlung

Botanik Tipp - Blauer Eisenhut
Intensiv blau und bis zu 2 Meter hoch - diese Pflanze kann nicht übersehen werden. Das ist gut so, denn hier gilt: berühren verboten! Das starke Nervengift wirkt nämlich schon bei bloßer Berührung unangenehm. In der Homöopathie werden geringe Dosen des Pflanzengiftes verwendet.

Mehr anzeigen

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt dieser sehr anspruchsvollen Wanderung ist der Haidenbach in Gnesau. Von hier geht zuerst noch der Wanderung 163, dann die Wege 164 und 109 zur Walderhütte. Direkt bei der Hütte nimmt man den Wanderweg 165. Er führt über Lichteben zurück zum Haidenbach. Wer mehr über Holz erfahren möchte, sollte in Gnesau den Holzkulturlehrpfad besuchen, hier erfährt man Wissenwertes über die heimischen Holzarten.

Mehr anzeigen

Öffentlicher Verkehr

Mehr anzeigen

Weitere Information

Mehr anzeigen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick