Skitour im Naturpark Dobratsch - Von der Rosstratte auf den Gipfel des Dobratsch

Skitour

Informationen zur Tour

Leichte Schitour auf den Gipfel des Dobratsch.

Mehr anzeigen

Empfohlene Ausrüstung

Schitouren-Ausrüstung (LVS-Gerät, Sonde, Lawinenschaufel), warmes Getränk, Wechselbekleidung, Erste Hilfe, Handy.

Mehr anzeigen

Wegbeschreibung

Ausgehend vom Parkplatz Rosstratte auf 1.743 m folgt man dem breiten Fahrweg Richtung Westen. Nach der Hütte beginnt der Anstieg im Ost- und Nordhang des Zehnernocks. Hier mündet auch der Weg Nr. 291, welchen man bis zum Gipfel folgt. In der zweiten Hälfte wird der Anstieg deutlich flacher. Viele begnügen sich mit dem Gipfelhaus als Tourenziel und kehren gleich ein. Es empfiehlt sich jedoch der kurze Anstieg zur Kirche bzw. zur Wetterstation wo auch das Gipfelkreuz zu sehen ist.


Die letzten Meter zum Gipfel führen über einen schmalen Grat der mit Vorsicht (Überwechtung) zu begehen ist. Die Abfahrt erfolgt über die Aufstiegspur.

Mehr anzeigen

Parkmöglichkeit

Auf dem Parkplatz Rosstratte findet man zahlreiche Parkmöglichkeiten, welche aber an sonnigen Wochenenden sehr schnell knapp werden. An sochen Tagen empfiehlt sich die Anreise mit dem Naturpark Shuttle.

Mehr anzeigen

Öffentlicher Verkehr

Die Rosstratte ist mit dem Naturpark Shuttle erreichbar.

Hier gehts zum Fahrplan.

Mehr anzeigen

Sicherheitsinformationen

Die letzten Meter zum Gipfel führen über einen schmalen Grat der mit Vorsicht (Überwechtung) zu begehen ist.


Hier gehts zum Lawinenwarndienst.

Mehr anzeigen

Weitere Information

Die letzten Meter zum Gipfel führen über einen schmalen Grat der mit Vorsicht (Überwechtung) zu begehen ist.


Hier gehts zum Lawinenwarndienst.

Mehr anzeigen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick