Spazieren am Faaker See - Seerundweg rund um den Faaker See

Wanderung

Informationen zur Tour

Gemütlicher Rundweg um den See mit einem Abstecher auf die Taborhöhe.

Mehr anzeigen

Empfehlung

Auf der Taborhöhe befindet sich ein sehr interessanter Hochseilgarten (http://www.hochhinauf.at) - für diejenigen die ganz hoch hinaus wollen.

Mehr anzeigen

Empfohlene Ausrüstung

Sport- oder Wanderschuhe.

Mehr anzeigen

Wegbeschreibung

Grundsätzlich kann man diesen Weg von jeder Stelle rund um den See beginnen. Ein möglicher Startpunkt ist die Tourismusinformation in Faak am See, von wo aus man über den Fliederweg und den Kirchenweg aus Faak hinaus wandert. Knapp bevor die Bundesstraße in ein Waldstück führt, geht ein Waldweg Richtung Drobollach (immer den Seerundweg Schildern folgen). Vor Drobollach kommt man wieder aus dem Wald heraus und folgt der Bundesstraße ein kurzes Stück. Noch vor dem Anstieg nach Drobollach führt ein kleiner Feldweg zur Seepromenade, der man weiter Richtung Egg folgt. Nach einer kurzen Pause beim Egger Martel mit traumhaften Ausblick geht es weiter nach Egg. In Egg kann man entweder den direkten Weg entlang der Bundesstraße wählen oder man geht vorbei an der Egger Kirche parallell zur Bundesstraße im Wald. Bei letztgenanntem Weg kommt man beim Hotel Sonnblick wieder aus dem Wald und biegt an der Straße nach rechts ab. Vorbei an den Campingplätzen geht es entlang des Sees wieder zurück nach Faak.


Mehr anzeigen

Parkmöglichkeit

Kostenlose Parkplätze finden Sie bei den Tourismusinformationen in Drobollach und Faak am See.

Mehr anzeigen

Öffentlicher Verkehr

Sie erreichen jeden Punkt um den See mit den Postbussen und Faak ist zusätzlich mit den Zügen der ÖBB erreichbar.

Mehr anzeigen

Weitere Information

Mehr anzeigen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick