Transfer Burg Landskron

Mountainbike

Informationen zur Tour

Diese kurze Tour über einen etwas steilen Waldweg führt Sie direkt zum Radrastplatz der Burg Landskron - nur für geländefähige Räder geeignet.

Mehr anzeigen

Empfehlung

Es gibt dort zwar eine Burg - aber nehmen Sie ein eigenes Schloss mit um ihr Fahrrad beim Radabstellplatz gut versperren zu können. :-)

Mehr anzeigen

Empfohlene Ausrüstung

Geeignetes Mountainbike oder eBike, Helm, Wasser, Fahrradschloss.

Mehr anzeigen

Wegbeschreibung

Ausgehend von der Mautstelle am Schlossbergweg (Auffahrt zur Burg für Autos) geht es zurück bis ans Ende der Staße. Hier biegt man links in die Ortschaft Gratschach ab und folgt der Straße Richtung Zauchen/Wernberg für ca. 1 Kilometer, bis man zur Beschilderung „BurgTour 13“ & „Transfer Burg Landskron“ kommt. Dann biegt man beim Waldhof nach links in eine Forststraße ein und folgt dieser bergauf. Achtung: Diese Forststraße ist recht steil und uneben! Der Beschilderung folgend kommt man zu einem Radabstellplatz unter der Burg Landskron, wo man sein Rad abstellen kann. Von hier aus geht es zu Fuß weiter zu den einzelnen Attraktionen der Burg. Der Rückweg erfolgt auf derselben Strecke!

Mehr anzeigen

Öffentlicher Verkehr

Die S-Bahnen verbinden den Ossiacher See, Villach und Faaker See. Empfohlene Haltestelle: St. Ruprecht

Hier gehts zur Fahrplanauskunft.

Hier gehts zum Bahnhofshuttle Kärnten.

Mehr anzeigen

Sicherheitsinformationen

Bitte beachten Sie die Fair-Play-Regeln.

Mehr anzeigen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick