Wanderung zu den Finsterbach Wasserfällen

Naturerlebnisweg

Informationen zur Tour

Ein schöner, kurzer Ausflug zu den drei herrlichen Finsterbach Wasserfällen.

Mehr anzeigen

Empfehlung

Idealerweise besucht man die Wasserfälle am Tag nach einem ergiebigen Regen. Dann zeigen die Wasserfälle ihre ganze Schönheit.


Nach Regenfällen oder am Morgen findet man hier auch den seltenen Feuersalamander.

Mehr anzeigen

Empfohlene Ausrüstung

Trekkingschuhe mit Profilsohle, Rucksack, Regenbekleidung, Wanderstöcke, Getrinken, Kartenmaterial, Erste Hilfe, Handy

Mehr anzeigen

Wegbeschreibung

Von der Tourismusinformation Sattendorf ausgehend quert man die Ossiacher Straße und folgt der Dorfstraße leicht ansteigend Richtung Polizei. Am höchsten Punkt der Dorfstraße biegt man noch vor der Brücke links in den Wasserfallweg ab. Dann folgt man dem Wasserfallweg nach Norden leicht aufwärts bis zum Beginn des Finsterbachgrabens. Hier findet sich gleich der erste Wasserfall. Nun geht es auf einem Steig in mehreren Kehren auf der linken Bachseite höher. Schon nach wenigen Minuten erreicht man so die Abzweigung zum 2. Wasserfall. Der Weg zum 3. Wasserfall führt wieder zurück zum Hauptsteig und auf diesem aufwärts bis zu einer Weggabel. Hier den Wegweiser 3. Wasserfall folgen. Nun geht es hinein in die Finsterbachschlucht. In weiterer Folge quert man auf kleinen Brücken den Bach und gelangt so zum Ende des Steiges am Fuße des 3. Wasserfalls. Über den selben Weg geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Mehr anzeigen

Parkmöglichkeit

Öffentlicher Parkplatz gegenüber der Tourismusinformation Sattendorf oder in der Dorfstraße auf Höhe der Volksschule, gegenüber der Polizeistation.

Mehr anzeigen

Öffentlicher Verkehr

Mit der ÖBB bis zum Bahnhof Sattendorf. In wenigen Minuten ins Ortszentrum zur Volksschule / Polizeistation Sattendorf.


Hier geht es zur Fahrplanauskunft.

Mehr anzeigen

Sicherheitsinformationen

Rutschgefahr bei Nässe. Bitte bleiben Sie am markierten Weg!

Mehr anzeigen

Weitere Information

Rutschgefahr bei Nässe. Bitte bleiben Sie am markierten Weg!

Mehr anzeigen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick