Weg des Buches, 1. Etappe: Dr. Josef-Mehrl-Hütte - Prießhütte/Rosentaleralm

Pilgerweg

Informationen zur Tour

1. Tagesetappe


Dr. Josef-Mehrl-Hütte - Prießhütte/Rosentaleralm


Länge: 12,8 km


Gehzeit: 4,5 Stunden

Mehr anzeigen

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist die Dr. Josef-Mehrl-Hütte (1.730 m) im schönen Lungauer Schönfeld. Man folgt dem Weg auf der Straßenseite gegenüber der Hütte Richtung Rosanintal und wenig später zweigt der Weg 125 nach rechts ab. Diesem folgt man zuerst durch ein Waldgebiet, erreicht dann baumfreies Gelände, um nach einem kurzen Steilstück zum Stubennock (2.092 m ) zu gelangen. Weiterhin folgt man dem Weg 125 mit seiner wunderschönen Aussicht und pilgert mit leichten Ab- und Gegenanstiegen über den Sauereggnock (2.246 m), den Vogelsangberg und den Seenock zur Friesenhalshöhe (2.246 m ). Von hier ist es nur noch ein kurzer Anstieg von etwa 30 Minuten bis zum Gipfel des Großen Köngstuhls auf 2.336 m Höhe. Vom Gipfel wandert man in fast flachem Gelände weiter auf dem Weg 125 zum Karlnock in südlicher Richtung. Von hier geht es dann etwas steiler hinunter auf den Stangboden. Der Weg führt nun längere Zeit in fast gleich bleibender Höhenlage zur Stangscharte, wo sich eine Unterstandshütte befindet. Weiter geht es recht eben bis zum Schneegrubensattel. Ein kurzer, etwas steilerer Abstieg führt nun hinunter zu einem kleinen Bachlauf, nach dem man eine Forststraße erreicht, die den Wanderer zur Prießhütte leitet.

Mehr anzeigen

Parkmöglichkeit

Vor der Dr. Josef-Mehrl-Hütte bestehen ausreichend Parkmöglichkeiten.

Mehr anzeigen

Öffentlicher Verkehr

Mehr anzeigen

Sicherheitsinformationen

Das Begehen des Pilgerweges erfolgt auf eigene Gefahr.

Mehr anzeigen

Weitere Information

Das Begehen des Pilgerweges erfolgt auf eigene Gefahr.

Mehr anzeigen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick