Faak Dobrova (Nr. 21)

Mountainbike

Informationen zur Tour

Freizeit Mountainbike Tour vom Faaker See durch die nahe gelegene Dobrova.

Mehr anzeigen

Empfohlene Ausrüstung

Helm & Trinkflasche

Mehr anzeigen

Wegbeschreibung

Vom Ortszentrum Faak am See fährt man kurz auf der Landesstraße Richtung Drobollach. Unmittelbar nach der Brücke über den Faaker Seebach zweigt man links ab und folgt der asphaltierten Straße den Bach entlang. Nach wenigen Minuten kommt man zum Beginn eines großen Schilfgebietes. Ein Rad- und Wanderweg führt durch dieses Naturschutzgebiet und ist Teil der hier beschriebenen Mountainbiketour. Am Ende des Schilfgebietes erreicht man Höfling. Auf der Asphaltstraße rechts und nach wenigen Aufwärtsmetern wieder links weg. Nun fährt man erhöht mit herrlichem Blick auf die Karawanken nach Westen bis zu einer schönen Kirche. Hier rechts auf den Villacherweg und diesem in leichter Steigung folgen. Bei den drei folgenden Wegkreuzungen hält man sich immer links und gelangt so auf einen Forstweg vorbei an einzelnen Wiesen in den Wald. Bei einer markanten Weggabel geht es im rechten Winkel rechts weg. Der Forstweg führt in einen Graben abwärts bis zu ein paar Häusern. Hier wieder rechts abbiegen und kurz steil bergauf. Nach wenigen Metern auf der Asphaltstraße verlässt man diese in einer scharfen Linkskurve wieder nach rechts (eigentlich gerade aus). Nun wieder auf einem Forstweg, radelt man ohne große Höhenveränderung bis zu den nächsten Häusern, welche unmittelbar an der Autobahn liegen. Jetzt wieder auf Asphalt geht es wenige Meter parallel zur Autobahn und dann wieder rechts weg. Vorbei an einer Pizzeria tritt man steil aufwärts bis zur Bundesstraße und nimmt die parallel dazu verlaufende Straße und folgt dieser aufwärts. Nach einer lagengezogenen Kehre geht es im spitzen Winkel nach rechts und schon nach wenigen Metern nach links weg. Am Ende des Anstiegs geht es immer am Hauptweg bleibend abwärts. In weiterer Folge zieht der Weg unter leichtem Höhengewinn bis zum Nordwestrand der Ortschaft Faak am See, wo man schließlich auf die Landesstraße trifft. Nach einer kurzen Abfahrt erreicht man das Ortszentrum und somit wieder den Ausgangspunkt der Tour.


Mehr anzeigen

Weitere Information

Mehr anzeigen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick