Skitour auf der Gerlitzen Alpe - Von Bodensdorf zur Sepplhütte

Skitour

Informationen zur Tour

Technisch einfache Schitour von Bodensdorf zur sonnigen Sepplhütte.

Mehr anzeigen

Empfehlung

Der Startpunkt der Tour kann je nach Schneelage auch nach oben verschoben werden. Dafür empfiehlt sich die Gerlitzen Mautstraße bis zum Gasthof Matthiasl zu fahren (mautfrei!) und dem Weg Nr. 3 Richtung Winkl Ossiachberg zu folgen. Nach ca. 20 Minuten erreicht man die Abzweigung Richtung Birkenhof.

Mehr anzeigen

Empfohlene Ausrüstung

Schitouren-Ausrüstung (LVS, Sonde, Lawinenschaufel), Wechselbekleidung, warmes Getränk, Erste Hilfe, Handy.

Mehr anzeigen

Wegbeschreibung

In schneereichen Wintern startet man ab der Gerlitzen Mautstraße auf Höhe Ferienwohnungen Mathiasl. Man folgt dem Verlauf Wanderweges Nr. 3 Richtung Winkl-Ossiachberg und zweigt nach ca. 25 Gehminuten auf die Schiroute Bodensdorf Richtung Sepplhütte ab. Man erreicht den ehemaligen Birkenhof (1.344 m) im Bereich der Kehre. Die Gerlitzenstraße wird ein weiteres mal gequert bevor man bei der bewirtschafteten und sonnigen Sepplhütte (1.413 m) ankommt. Die Abfahrt erfolgt über die Aufstiegspur.

Der weitere Aufstieg zum Gipfel der Gerlitzen ist aus Haftungsgründen im Pistenbereich nicht möglich.

Mehr anzeigen

Parkmöglichkeit

Auf Höhe der Ferienwohnungen Mathiasl sind einige Parkplätze vorhanden.

Mehr anzeigen

Öffentlicher Verkehr

Bodensdorf ist in regelmäßigen Abständen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, vor allem mit der Bahnlinie S2 erreichbar.

Hier gehts zur Fahrplanauskunft.

Mehr anzeigen

Sicherheitsinformationen

Der weitere Aufstieg zum Gipfel der Gerlitzen ist aus Haftungsgründen im Pistenbereich nicht möglich.

Hier gehts zum Lawinenwarndienst.

Mehr anzeigen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick