suchen

Unterkunft suchen

2 Erwachsene

Zimmer 1

Kletterhalle Villach

Kärntens größte Kletterhalle auf 2.000 m²

Die Kletterhalle in Villach bietet das gewisse Alles, wenn es um das Klettern und das Kulinarikangebot geht. Mit einer Kletterfläche von 2.000 m² und 9.500 Griffen stellt sie die größte Kletterhalle im Alpe-Adria-Raum da. Das Einzigartige an der Kletterhalle ist die Außenkletterwand mit einem integrierten LED-Beleuchtungssystem, welches ein 16 Meter hohes „V“, für Villach, formt. Die Wand bietet somit eine Outdoor-Kletterfläche von 320 m² bei 3,5 Meter Überhang.

Das Kletterangebot der Kletterhalle ist sehr vielseitig, denn Kletterbegeisterte erhalten die Gelegenheit zu Bouldern, Toprope und Vorstieg zu klettern. Nach einem erfolgreichen und actionreichen Klettertag wird in der Kletterhalle aufgetischt. Das Essensangebot reicht von Kuchen, über Nudeln bis hin zu Burger und täglich variierenden Mittagsmenüs – hier ist wirklich für jeden etwas dabei.

Sie sind noch kein Kletterexperte, würden aber gerne einmal Klettern? Kein Problem, denn auch Kletterkurse für Anfänger mit fachkundigen Klettertrainern werden in der Kletterhalle geboten. Sie haben aber keine Kletterausrüstung? Daran soll es nicht scheitern! Das einzige, das Sie benötigen sind sportliche Bekleidung und die Motivation etwas Neues zu probieren. Die Ausrüstung, wie Kletterschuhe oder Gurte, erhalten Sie vor Ort.

Besuchen Sie auch den King of Kanzi - das Kletterfestival am Faaker See. Nähere Informationen finden Sie hier: kingofkanzi.at

Weitere Informationen zur Kletterhalle Villach

Klettern in Kärnten

Öffnungszeiten

Kontakt & Info

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick