suchen

Unterkunft suchen

2 Erwachsene

Zimmer 1

Bergerlebnis

Gipfeltreffen und Almfriede in den Bergen der Urlaubsregion Villach - Faaker See - Ossiacher See

Außergewöhnliche Wege gehen: auf der Gerlitzen Alpe, dem Dobratsch, dem Dreiländereck sowie dem Mittagskogel und dem Verditz. Mit endlosen Weitblicken und greifbaren Naturimpressionen. Für Fans traumhafter Panoramen, würziger Bergluft und der Kärntner Lebensfreude. Und das ist erst der Anfang des Bergglücks. Wer seine Wanderschuhe schnürt, erlebt in der Region Villach nicht nur Almfriede pur, sondern auch Gipfeltreffen der besonderen Art. Falls der Magen knurrt: Die vielen Almhütten sind wie Inseln am Berg – der perfekte Ort für eine kleine Auszeit.

Wanderer sind Genussmenschen. Sie bewegen sich zwischen Welten, zwischen Himmel und Erde. Die Berge zeigen sich dabei als verbindendes Element. Mit ihrer bizarrer Felsenwelt und sattem Almgrün. Das Wandeln in unberührter Natur gibt Einem die Zeit, sich selbst zu finden, die Sinne zu öffnen, sich von Pflichten und Zwängen zu befreien, den Moment des Augenblicks bewusst zu genießen. Mit jedem Höhen- und Tiefenmeter. Das ist Wandern in der Region Villach.

Bergerlebnis Gerlitzen Alpe

Bergerlebnis Gerlitzen Alpe

Action oder Entspannung? Auf der Gerlitzen Alpe finden Sie nicht nur ein Wander-, Paragliding- und Erholungsparadies, sondern auch das schönste Panorama des Landes. Wer hier oben steht, wird Kärnten mit anderen Augen sehen. Die Gerlitzen Alpe wurde reich beschenkt und bietet als beliebter Ausflugsberg einen wunderbaren Mix von allem, was uns gefällt.

Weiter

Dreiländereck

Dreiländereck

Treffpunkt dreier Länder, Sprachen und Kulturen – mit der Dreiersesselbahn
kommen Sie bequem auf 1.500 m Höhe und genießen einen wundervollen Blick auf das Panorama
der Julischen Alpen und das Gailtal.

Weiter

Verditz

Verditz

Almfriede pur. Auf dem Verditz kann man beruhigt auf die Stopp-Taste drücken. Mitten in den Kärntner Nockbergen findet sich in idealer Höhenlage (600 - 1900 Meter Seehöhe) das Verditz. Oberhalb des Afritzer Sees gelegen, macht dieses wunderbar sanfte Gelände Lust, die Wanderschuhe zu schnüren. Die erklärte Philosophie am Verditz: Immer mit der Ruhe.

Weiter

Naturpark Dobratsch

Naturpark Dobratsch

Der Naherholungsberg in Villach. Hier ist die Natur selbst noch Kulissenbauer und Tonmeister. Auf dem Dobratsch mit 2167 Metern Seehöhe, finden Sie den ältesten Naturpark Kärntens. Hinauf kommen Sie über die 16,5 Kilometer lange mautpflichtige Villacher Alpenstraße, eine der schönsten Panoramastraßen Österreichs, mit vielen tollen Aussichtspunkten.

Weiter

Karawanken

Karawanken

Aufatmen - Wandern - Genießen. Bei klarer Höhenluft, vor imposanten Panorama, auf satten Almwiesen. Dem Himmel ganz nah. Die Karawanken zählen zu der Gebirgsgruppe der südlichen Kalkalpen, wo seit 1919 am Hauptkamm die Grenze zwischen Österreich und Slowenien verläuft. Der höchste Gipfel ist der Hochstuhl, gefolgt vom Hochobir und dem Feistritzer Spitz.

Weiter

Weitwandern

Weitwandern

Für jeden, für den eine Tagestour nicht (mehr) ausreicht, um den Stress des Alltags hinter sich zu lassen, oder der einfach mehrere Tage in der Natur verbringen will, für den ist wohl ein Fernwanderweg genau das richtige. Die mehrtägigen Touren über größere Distanzen bieten Ruhe und vor allem: Natur pur. Der Weg ist das Ziel!

Weiter
  • Dobratsch

Unsere Wanderempfehlungen für den Sommer

  • Alle
  • Familie
  • Wandergebiete
  • Weitwandern
Ansicht ändern

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick