suchen

Unterkunft suchen

2 Erwachsene

Zimmer 1

Naturpark Dobratsch

Der älteste Naturpark Kärntens

Der Naherholungsberg in Villach. Hier ist die Natur selbst noch Kulissenbauer und Tonmeister. Auf dem Dobratsch mit 2167 Metern Seehöhe, finden Sie den ältesten Naturpark Kärntens. Hinauf kommen Sie über die 16,5 Kilometer lange mautpflichtige Villacher Alpenstraße, eine der schönsten Panoramastraßen Österreichs, mit vielen tollen Aussichtspunkten

Mit dem Auto kommen Sie bis zur Rosstratten auf 1732 Metern Seehöhe, danach geht es zu Fuß weiter. Einzigartige Wanderungen, alle bestens markiert, eine faszinierende Ausstellung zur heimischen Vogelwelt (Aichingerhütte), ein spannender Geologiepfad mit Fossilien, Vulkan- und Karstgestein, Gailtal-Kristallin und alpinem Muschelkalk und der feinsinnige Alpengarten mit über 1000 alpinen Pflanzen warten darauf von Ihnen erkundet zu werden.

Das gesamte Gebiet der Villacher Alpe ist schon seit Jahren als Naturpark geschützt, um das zu erhalten, was wir auch unseren Gästen weitergeben wollen: die unberührte Landschaft, die intakte Flora und Fauna, unvergessliche Naturerlebnisse und die schönsten Plätze zum Schauen, Entspannen und Genießen.

Oben am Gipfel ragt der markante Sender in die Höhe, es schmiegen sich die zwei höchst gelegenen Kirchen Europas an die Felsen und über alles thront das moderne Gipfelhaus, welches nicht nur Gastwirtschaft, sonder mit 40 Betten und Seminarräumen auch ein beliebter Platz zum Verweilen ist. Auch weiter unten, auf der Rosstratten und der Aichwaldhütte gibt es die besten Hüttenschmankerl und immer freundliche Wirte und Wirtinnen. Natürlich ganzjährig geöffnet!


Unsere Wanderempfehlungen

Winteraktivitäten im Naturpark Dobratsch

Naturpark Unplugged

Naturpark Unplugged

Den Alltag einfach hinter sich lassen und die einzigartige Stimmung des winterlichen Naturparks genießen. Bei einer geführten Nachtwanderung ohne künstliches Licht, dafür aber mit historischen Lampen, beschreitet man eine magische Zeitreise zum Hundsmarhof. Dort erwartet uns ein stimmungsvoller Abend beim knisternden Lagerfeuer in gemütlicher Atmosphäre.

Weiter

Dobratsch Rundwander- weg

Dobratsch Rundwander- weg

Der Rundwanderweg, der gegen den Uhrzeigersinn und somit gegen den Stress des Alltages rund um den Berg führt, offenbart dem Wanderer den einzigartigen Reichtum der Naturparkregion. Am Schnittpunkt dreier Kulturen umgibt den Dobratsch eine lebhaft gegliederte Tallandschaft, deren eigenwilliger Charakter und besondere Atmosphäre sich am besten beim Wandern erschließen.

Weiter

Unsere Top-Tipps

  • Alle
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
Ansicht ändern

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick