Jakobsweg Kärnten, 7. Etappe: Villach - St. Jakob ob Ferndorf

Pilgerweg

Informationen zur Tour

7. Tagesetappe:


Villach - St. Jakob ob Ferndorf


Länge: 27,3 km


Gehzeit: 7 Stunden

Mehr anzeigen

Empfehlung

Sehenswürdigkeiten:


- Töplitsch, Filialkirche hl. Lambert


- Kellerberg, Pfarrkirche hl. Ulrich


- Kellerberg, Schloss Kellerberg


- Feffernitz, Evangelische Kirche


- Feistritz a. d. Drau, Pfarrkirche hl. Georg


- St. Jakob ob Ferndorf, Filialkirche hl. Jakobus


Mehr anzeigen

Wegbeschreibung

Von der Jakobskirche in Villach geht man über den Hauptplatz zur Drau, quert diese nach Norden, hält sich danach links und folgt ihr flussaufwärts entlang des Drauradweges bis zum Kraftwerk Rennstein und weiter nach Gummern (Villach - Gummern: ca. 9,7 km) . Hier quert man die Draubrücke nach Westen und wandert über Töplitsch und Untergraben nach Kellerberg (Gummern - Kellerberg: ca. 5,3 km). Während eine Wegvariante hier nach Weißenstein abzweigt, führt die Hauptstrecke des Pilgerweges am gleichen Drauufer weiter und man pilgert an diesem entlang über Feffernitz und Pobersach bis nach Feistritz a. d. Drau (Kellerberg - Feistritz a. d. Drau: 5,8 km). Hier biegt man in die Bahnhofstraße ein und quert neuerlich den Draufluss. Direkt in der Linkskurve nach der Brücke folgt man einem Pfad im Wald bachaufwärts. Nach rund 10 Minuten hält man sich bei einer Weggabelung links und gelangt über den Hof vulgo Schlafer an die Fresacher Landesstraße. Man hält sich nochmals links und dann nach rund 250 m folgt man der Straße nach rechts. Weitere 300 m danach biegt man nach links in die schmale Straße nach Ferndorf/Sonnwiesen ein. Vorbei am Hof vulgo Jaklbauer erreicht man nach rund 1 km die nächste Kreuzung. Hier nach dem Ortsendeschild Laas West heißt es ein wenig aufpassen, denn man wechselt nun von der Straße auf einen kaum sichtbaren Wiesenpfad, der an einem Zaun entlang auf den Wald zuläuft. Nach dem Ende des Zauns wendet man sich nach rechts und folgt dem Wegweiser St. Jakob/Höhensteig und geht an der Kuppe entlang, um schließlich über einen Forstweg wieder die asphaltierte Straße zu erreichen. Man biegt in diese nach rechts ein und erreicht bergauf gehend nach 800 m das Ziel der Tagesetappe, die Filialkirche St. Jakob ob Ferndorf (Feistritz a. d. Drau - St. Jakob ob Ferndorf: ca. 6,3 km).

Mehr anzeigen

Parkmöglichkeit

Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es am Willroiderparkplatz unweit vom Villacher Bahnhof.

Mehr anzeigen

Öffentlicher Verkehr

Mehr anzeigen

Sicherheitsinformationen

In Kellerberg gibt es bei der Freizeitanlage eine Labestation mit WC-Anlage. Die Freizeitanlage Kellerberg befindet sich am Drauradweg R 1 und ist die einzige Labestation zwischen Villach und Spittal, die sich direkt am Radweg befindet.


Der Kirchenschlüssel für die Filialkirche in St. Jakob ob Ferndorf ist bei der Fam. Hinteregger vulgo Klieberer, St. Jakob 9, unweit der Kirche erhältlich. Tel.: +43 (0)4245/51 21.

Mehr anzeigen

Weitere Information

In Kellerberg gibt es bei der Freizeitanlage eine Labestation mit WC-Anlage. Die Freizeitanlage Kellerberg befindet sich am Drauradweg R 1 und ist die einzige Labestation zwischen Villach und Spittal, die sich direkt am Radweg befindet.


Der Kirchenschlüssel für die Filialkirche in St. Jakob ob Ferndorf ist bei der Fam. Hinteregger vulgo Klieberer, St. Jakob 9, unweit der Kirche erhältlich. Tel.: +43 (0)4245/51 21.

Mehr anzeigen

Daten werden geladen

Nur einen kurzen Augenblick